Wer ist eigentlich diese Stine?

Stine hat eine ganz eigene Vorstellung von der Welt. Die ist eigentlich ganz einfach: Wir sind alle Gäste auf diesem wunderbaren Planeten, den wir >> Erde << nennen. Es gibt wunderschöne Natur und die verrücktesten, buntesten und schönsten Lebewesen. 

Auch die Menschen gehören dazu. Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen: große und kleine oder ganz kleine, dickere und dünnere, welche mit heller Haut und welche mit dunkler Haut, welche mit grünen, blauen, braunen oder sogar zwei verschiedenen Augenfarben! Und jeder Mensch hat andere Haare und Fähigkeiten! 

Für Stine ist klar: Wir sind alle Gäste auf diesem Planeten und so sollten wir uns auch benehmen. Im gegenseitigen Respekt und Einverständnis mit der wundervollen Natur und all den Dingen, die wir von den Tieren und Pflanzen lernen können! 

Manchmal ist Stine sehr wütend oder traurig, weil sie das Gefühl hat, dass es vielen Menschen egal ist oder weil sie Angst hat, dass die Menschen vergessen, dass sie eine Verantwortung für den Planeten und all seine Bewohner tragen!

Deshalb hat Stine beschlossen, ihre Gedanken und Gefühle in die Welt hinauszutragen: Mit Geschichten, Illustrationen und Postkarten.

Weil es der Wind ist, der ihr zuflüstert, was sie als nächstes (mit)teilen möchte, verbringt sie so viel Zeit wie möglich draußen und lauscht ihm - im Wald, am Meer oder über den Dächern der Stadt.

Manchmal genießt sie auch einfach nur und träumt vor sich hin...

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen